In der Kategorie A sind Ruth Huber, Walter Hollenstein, Patrik Zoller und Fernando Alllidi noch ohne Niederlage. Somit haben sie alle noch gute Chancen, am Ende Vereinsmeister bzw. Vereinsmeisterin zu werden.

In der Kategorie B hat sich Meinrad Kessler in eine sehr gute Ausgangslage gespielt,

Mehr lesen

 

In der Vereinsmeisterschaft sind nach der 5. Runde viele Entscheidungen um Auf-und Abstiege gefallen:

In der Kategorie A verbleiben für den 2.Teil der Vereinsmeisterschaft der souveräne Sieger des 1.Teils, Patrick Zoller, sowie Walter Hollenstein. In die Kategorie B absteigen muss leider Martin Forster.

Mehr lesen

Auch nach der 4. Runde der Vereinsmeisterschaften sind nach wie vor fast alle Entscheidungen bezüglich Auf-und Abstieg offen geblieben. Marcel Studer hat in der Kategorie C auch sein letztes Spiel (gegen Michael Steger) gewonnen und somit seinen bereits vor der Runde feststehenden Aufstieg in die Kategorie B eindrücklich bestätigt.

Mehr lesen

Nach der 3. Runde der Vereinsmeisterschaft ist erst eine einzige Entscheidung bezüglich Auf-und Abstieg für den 2. Teil der Meisterschaft gefallen:

Marcel Studer wird ab Januar in der Kat. B spielen, da er unabhängig der noch folgenden Resultate einen der beiden Aufstiegsplätze belegen wird.

Mehr lesen

Nach der 2. Runde des 1.Teils der Vereinsmeisterschaft ist es in allen Kategorien noch völlig offen, wer auf den Januar hin auf-oder absteigt. Sehr gut gestartet sind in der Kategorie A Patrik Zoller, in der Kategorie B Jürg Weilenmann und in der Kategorie C Marcel Studer.

Mehr lesen

Die Vereinsmeisterschaft 2017-18 ist mit 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich gestartet. Sie wird erstmalig in zwei Teilen durchgeführt:

Im 1. Teil bis Weihnachten konkurrenzieren sich vollrundig je fünf bzw. sechs Spielerinnen und Spieler in den Kategorien A, B und C.

Mehr lesen

Daniel Almeida ist Vereinsmeister 2016/17!

Er gewann die Vereinsmeisterschaft der Kategorie A souverän mit 5.5/7 Punkten und verwies Patrick Zoller mit 4.5/7 Punkten und Fernando Allidi mit 4/7 Punkten auf die Plätze 2 und 3. Daniel Almeida und Patrick Zoller blieben während dem ganzen Turnier ungeschlagen.

Mehr lesen

Kategorie A
1. Runde Catone-Walk 1-0
2. Runde Nohl-Garcia remis
 
Kategorie B
1. Runde Forster-Bachmann 1-0
2. Runde Weilenmann-Huber 1-0
2. Runde Hollenstein-Forster 1-0
 
Kategorie C
3.

Mehr lesen

Kat. A
Walk-Zoller remis
Nohl-Allidi 0-1
Catone-Kessler 1-0
Almeida-Gracia remis
 
Kat. B 
Bachmann-Schreiber 0-1
Hollenstein-Huber 1-0
Forster-Lincke 1-0
 
Kat. C 
Studer-Steger ?
Haag-Frei 1-0ff
Maroccia-Dietrich 0-1

Mehr lesen

Nachtragspaertie der 2. Runde
Kategorie C
Haag-Maroccia 0-1

3. Runde
Kategorie A
Almeida-Walk remis
Garcia-Catone 0-1
Kessler-Nohl remis
Allidi-Zoller 0-1

Kategorie B
Lincke-Hollenstein remis
Huber-Bachmann remis
Schreiber-Weilenmann 1-0

Kategorie C
Steger-Nydegger 1-0

Mehr lesen