Unsere Viertliga-Mannschaft Winterthur IX hat mit einem 4½:1½-Sieg gegen Illnau-Effretikon II den Aufstieg in die dritte Liga geschafft! Herzliche Gratulation an das Team mit Rolf Bosshard (Mannschaftsleiter), Klaus Bürßner, Matthias Gerber, Walter Macher,

Mehr lesen

Mit einem klaren 5½:2½-Sieg gegen Wollishofen II beendete unsere zweite Mannschaft die Saison 2010 auf dem guten vierten Platz. Aufsteiger in die Nationalliga A sind Zürich Réti und Echallens.

Mehr lesen

Grosse Überraschung nach der Bekanntgabe der Aufstiegsspiel-Paarungen: In der Zweitliga-Gruppe Ost II verzichten sowohl Zug wie Zürich III auf das Aufstiegsspiel. Damit kommt Winterthur IV als Viertplazierter dieser Gruppe zu einem Aufstiegsspiel 2./1. Liga, auswärts gegen Buchs.

Mehr lesen

Mit der siebten Runde an diesem Wochenende haben die Erst- bis Viertliga-Teams der SG Winterthur ihre reguläre Saison abgeschlossen. In den Nationalligen werden noch zwei Runden gespielt, wobei Winterthur II in der NLB einen Wettkampf schon vorgeholt hat. Die letzten beiden Runden der Nationalliga A werden am 6.

Mehr lesen

Eine brutale 0:8-Niederlage musste unsere zweite Mannschaft im vorgezogenen Wettkampf der achten Runde gegen Mendrisio einstecken. Die Tessiner traten in absoluter Bestbesetzung an und waren mit einem Durchschnitt von 2434 ELO den Winterthurern um mehr als 250 Punkte überlegen.

Details beim Schweizer Schachbund .

Mehr lesen

Wie zu befürchten war, hat die erste Mannschaft der SG Winterthur beide Wettkämpfe der Doppelrunde an diesem Wochende verloren. Die beiden Gegner, Reichenstein und die SG Zürich, sind allerdings die mit Abstand stärksten Teams der Nationalliga A.

Sowohl Winterthur II in der Nationalliga B wie auch Winterthur III in der ersten Liga gewannen knapp mit 4½:3½.

Mehr lesen

An der Schweizer Blitzschach-Meisterschaft, die im Rahmen des Schachfestivals Biel ausgetragen wurden, holten sich IM Nedeljko Kelecevic Silber und FM Emanuel Schiendorfer Bronze. Schweizer Blitzschach-Meister wurde IM Oliver Kurmann.

Details beim Schachfestival Biel .

Mehr lesen

Nico Georgiadis, Richard Forster, Kambez Nuri, Gabriel Gähwiler An den Schweizer Einzelmeisterschaften auf der Lenzerheide konnten die Winterthurer Vertreter im Titelturnier und im Hauptturnier I nicht weniger als sechs Medaillen einheimsen.

IM Richard Forster holte sich im stärkstbesetzten Titelturnier aller Zeiten Bronze.

Mehr lesen

Sensationelle Leistungen zeigten die Winterthurer an den Schweizer Einzelmeisterschaften auf der Lenzerheide.

Im Titelturnier holte sich IM Richard Forster hinter Schweizer Meister GM Yannick Pelletier und GM Joe Gallagher die Bronzemedaille, notabene mit einem Sieg in der letzten Runde gegen GM Viktor Kortschnoi.

Mehr lesen

Ein extrem erfolgreiches Albanifest-Wochenende für die SG Winterthur: Acht Siege und nur zwei Niederlagen!

Die erste Mannschaft setzte die langjährige Tradition des Nicht-Verlierens gegen Luzern fort und gewann diesmal mit 4½:3½. Damit bleibt das Team punktgleich mit Reichenstein und mit einem Punkt Rückstand auf Zürich auf dem dritten Tabellenplatz der Nationalliga A.

Mehr lesen