In der Stadtmeisterschaft ist am vergangenen Dienstag eine Zwischenrunde und gestern Donnerstag die vierte offizielle Runde gespielt worden. Die Kategorie A, wo nur sechs Runden geplant sind, hat ihren ersten Durchgang abgeschlossen. Hier haben alle gegen alle jetzt einmal gespielt.

Mehr lesen

Gestern Dienstag ist in der Stadtmeisterschaft die dritte Runde in den Kategorien A und B gespielt worden. Die Kategorie C hat pausiert: Hier sind zwei Partien schon vorgeholt, zwei werden demnächst nachgeholt.

In der Kategorie A hat der amtierende Stadtmeister Erich Lang im Spitzenkampf gegen Manuel Sprenger mit Schwarz gewonnen.

Mehr lesen

Gestern Dienstag sind in der Stadtmeisterschaft vier verschobene Partien nach- bzw. vorgeholt worden: Zwei in der Kategorie B und je eine in den Kategorien A und C.

In der Kategorie A buchte Manuel Sprenger seinen zweiten vollen Punkt und führt jetzt mit 2/2 Punkten knapp vor Erich Lang mit 1/1 Punkt.

Mehr lesen

Gestern Donnerstag wurde die zweite Runde der Stadtmeisterschaft gespielt, allerdings nur in der Kategorie C vollständig. Raphael Hesse, mit Abstand Jüngster des Turniers, punktete bereits zum zweiten Mal und steht mit zwei herausgespielten Siegen vorläufig an der Spitze der Tabelle.

Mehr lesen

Gestern Dienstag hat in unserem Spiellokal in der Alten Kaserne die 55. Austragung der Winterthurer Stadtmeisterschaft begonnen. Das Turnier wird dieses Jahr wieder in drei Kategorien ausgetragen. Sie sind mit Rücksicht auf die Spielstärken so eingeteilt, dass sich möglichst gut harmonierende Teilnehmerfelder und spannende Paarungen ergeben.

Mehr lesen

In knapp zwei Wochen beginnt die neue Stadtmeisterschaft. Der amtierende Stadtmeister Erich Lang wird seinen Titel verteidigen. Dieser Kampf verspricht endlich wieder einmal spannend zu werden: Mit Horst Zesiger, Sieger des Seniorenturniers 2 in Zürich, bekommt Erich dieses Jahr einen Herausforderer auf Augenhöhe.

Mehr lesen

Für Winterthur geht eine wenig erfreuliche ZMM-Saison zu Ende. Letzten Dienstag verlor unser Team zu Hause die fünfte und letzte Runde gegen Wollishofen mit 2:4. Siegreich blieben Claudio Gloor am ersten und Robert Schreiber am letzten Brett.

Die Ergebnisse im einzelnen: Gloor-Arocha 1:0,

Mehr lesen

Gestern Dienstag reiste unser leider arg dezimiertes Team nach Riesbach und erwies sich an vier Brettern als die bessere Mannschaft: Patrik Zoller, Christian Bachmann und Matthias Gerber hielten remis. Am Schluss spielte Robert Schreiber noch ganz allein, lehnte mit Materialvorteil in zweischneidiger Stellung ein Remisgebot ab und setzte das Brett in Flammen: Sein Gegner stand unter einer unparierbaren Mattdrohung und ging seinerseits auf Königsjagd.

Mehr lesen

Erneut liess Martin Leutwyler gestern Dienstag seinen Gegnern keinen Stich, wiederholte seinen glänzenden Sieg vom zweiten Turnier und weist jetzt eine Serie von 18 Blitzsiegen in Folge auf! Daniel Almeida und Roman Freuler folgen mit zwei Punkten Abstand auf den Rängen zwei und drei.

Mehr lesen

Zum Abschluss der diesjährigen Stadtmeisterschaft fand gestern Dienstag das traditionelle Blitzturnier statt – dieses Jahr in ungewohnt kleinem Rahmen. Das lag unter anderem an der generell geringeren Beteiligung. Der hauptsächliche Grund dürfte aber darin liegen, dass das Top-Blitzturnier dieses Jahres mit nicht weniger als 43 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erst vor gut einem Monat im Rahmen der Meisterfeier stattgefunden hat.

Mehr lesen