DWS Feriensportkurs „Schach“

24 schachbegeisterte Jugendliche beteiligten sich am Ferienkurs des Dachverbandes Winterthurer Sport (DWS).

„Matt“, „Patt“, „Rochade“ und „en passant“, sind nun keine unverständliche Begriffe mehr.

Die Kinder lernten unter anderem, wie man Schach bietet, Figuren schlägt und die Gegnerin oder den Gegner schachmatt setzt.

Zudem fanden sie Gelegenheit, das Gelernte im praktischen Spiel zu üben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.