Schweizer Meisterschaften im Rapid- und Blitzschach vom 30./31. Oktober 2021

Am 30. und 31. Oktober standen die Schweizer Meisterschaften im Rapid- und Blitzschach an, welche die SG Winterthur im Rahmen ihres 175-Jahr-Jubiläums mit der Unterstützung des Schweizerischen Schachbundes durchgeführt hat. Sieger im Rapid wurde erwartungsgemäss der deutsch-uruguayische Grossmeister Georg Meier. Er verwies IM Gabriel Gähwiler auf den zweiten Platz, der sich damit den Titel „Schweizer Rapidmeister“ sichern konnte. Einen Tag sicherte sich Gabriel auch den Titel im Blitz – und gewann sogar in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Das Organisationsteam rund um OK-Präsident Roman Freuler zeigte sich sehr zufrieden mit dem Turnierverlauf. Das Spiellokal in der Tanzschule Catwalk bot dazu sehr gute Turnierbedingungen.

Berichterstattung und Links

Impressionen der Rapidmeisterschaft (Fotos: Heini Scherrer)

Impressionen der Siegerehrung des Blitzturniers (Fotos: Nikolaus Patzelt)

  •  

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.