Swiss Rapid Battle: Guter Einstand von Winterthur

Gestern Samstag hat das Onlineteam in der erstmals ausgetragenen Swiss Rapid Battle (7+2, 120 Minuten, 5 Leader) mit 75 Punkten den guten 8. Rang von zwanzig Teams erreicht. Es siegte das Sorab Basel Team (163) äusserst knapp vor dem Geneva Chess Club (161) und Schwarz-Weiss Bern (130). Für Winterthur punkteten Claudio, Stefan, Thomas, Paul und Christian. Starke Kurzeinsätze zeigten Ruth und Patrik.

Einzelleistungen

Rang Name Spielstärke Punkte Partien Leistung relativ Berserkrate
27 Claudio Gloor 1965 19 21 1836 -129 90%
34 Stefan Zollinger 2107 17 11 2172 65  
46 Thomas Eberle 1943 16 13 1887 -56 92%
66 Paul Lincke 1692 13 12 1843 151  
105 Christian Bachmann 1674 10 10 1522 -152  
  Total   75     -24  
  Reserve:            
142 Ruth Huber 1638 4 3 1782 144  
154 Patrik Zoller 1885 2 2 2251 366  
166 Norbert Hies 1723 0 0      
               
  Mittelwert 1828   9 1899 46  
               
8 Teilnehmer SGW            
177 Teilnehmer am Turnier            

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.