Dritter Onlineabend: Claudio vor Daniel und Thomas

Gestern Donnerstag hat der dritte Onlineabend der SGW stattgefunden: Ein Achterfeld mass sich im Blitzformat 5+3, und trotz dieser schwierigen Bedingung war die Berserkrate mit 29 Prozent relativ hoch.

Den Sieg holte sich Claudio Gloor (25 Punkte aus 9 Partien, Turnierleistung 2139, Berserkrate 44 Prozent). Ebenfalls auf das Podest schafften es Daniel Almeida (22/9/2088/33%) und Thomas Eberle, der sich einmal mehr als Top-Berserker zeigte (14/10/1888/80%).

Bester im Feld war 4. Roman Freuler (9/10/1616/50%). Ein sehr gutes Turnier spielte 5. Ruth Huber (8/9/1807), die ihre Blitzwertung um 58 Punkte steigern konnte, nicht zuletzt dank ausgezeichnetem Berserk-Killing. Auf den weiteren Rängen folgen 6. Eugen Fleischer (7/8/1865), 7. Paul Lincke (4/12/1555) und 8. Pan Yun (2/1/2083?).

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.