Gabriel Gähwiler gewinnt 1. Winterthurer Blitz-Open

Die Erstauflage des Blitz-Opens in Winterthur, welche in den Räumen der MZA Teuchelweiher ausgetragen wurde, fand in IM Gabriel Gähwiler einen verdienten Sieger. Über 13 Runden erreichte er 10½ Punkte und landete damit vor FM Benedict Hasenohr (SG Winterthur) und Anthony Petkidis (SG Zürich) mit jeweils 10 Punkten. Auf den Plätzen 4-7, für die es ebenfalls noch Geldpreise zu gewinnen gab, folgten FM Walter Bichsel (9 Punkte, SG Winterthur), Michele Di Stefano (9, vereinslos), Dario Bischofberger (8½, SK Chur) und FM Emanuel Schiendorfer (8½, SG Winterthur). Die Kategoriepreise gingen an FM Walter Bichsel (bester Senior), Elia Cafasso (AUT, bester Junior U20, Eloperformance 2210!) sowie Darja Babineca (SK Bern, 2. Platz U20 und beste Dame).

IM Gabriel Gähwiler - Sieger des 1. Winterthurer Blitz-Opens
IM Gabriel Gähwiler – Sieger des 1. Winterthurer Blitz-Opens

Das 58 Spieler umfassende Teilnehmerfeld war insgesamt sehr gut besetzt: 28 Spieler hatten eine Elozahl mindestens 2000. Das Turnier wurde nach offiziellen FIDE-Regeln gespielt und wird auch für die FIDE Blitz-Elo gewertet. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sorgten Hauptschiedsrichter IA Michael Hein sowie die Schiedsrichter Nikolaus Patzelt, Florian Zarri und Michael Jähn (gleichzeitig Turnierleiter) für die ordnungsgemässe Einhaltung der Blitz-Regeln. Das heisst insbesondere, dass es bei einem regelwidrigen Zug eines Spielers eine Minute Zeitbonus für den Gegner gibt. Dies ist – wie beim Blitzschach üblich – des Öfteren vorgekommen. Insgesamt verlief das Turnier aber ohne grössere Zwischenfälle, was auch auf die gute Disziplin aller Teilnehmer zurückzuführen war.

Aus Sicht der Turnierleitung war das Turnier rundum gelungen. Die Teilnehmeranzahl übertraf die Erwartungen und das Spiellokal bot sehr gute Bedingungen. Ein grosser Dank gilt allen Helfern, insbesondere Walter Hollenstein, der am Kiosk für kulinarische Verpflegung gesorgt hat. Eine zweite Auflage des Turniers ist vorgesehen und wird rechtzeitig kommuniziert.

Impressionen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.