2. Junioren-Freundschaftskampf Winterthur – Pfäffikon

Die Winterthurer Junioren gewinnen den doppelrundigen Schnellschach-Wettkampf mit 15½ : 8½.

Wichtiger als das Resultat waren das gemeinsame Schacherlebnis mit unseren Freunden aus Pfäffikon und die gewonnenen Erfahrungen am Schachbrett.

Wir freuen uns bereits auf eine dritte Austragung im nächsten Jahr.

 

  Winterthur   Pfäffikon 1. Runde 2. Runde
1 Gabriel Meier/Clemens Gamsa Cédric Schellenberg 1-0 remis
2 Robin Hirzel Simon Schellenberg 0-1 0-1
3 Raphael Hesse Pascal Schellenberg 1-0 1-0
4 Pius Ineichen Leo Kaiser 1-0 0-1
5 Marlon Guyer Nicola Spiess 1-0 1-0
6 Hamzah El Hinnawy Valentino Kaiser 1-0 1-0
7 Nik Frauenfelder Camille Bühler 1-0 1-0
8 Linus Roth Sebastian Willmann 0-1 1-0
9 Artus Lüber Gabriel Scuteri 0-1 1-0
10 Jamie Gull/Elia Deck Ajan Berisha 0-1 1-0
11 Tim Frauenfelder/May Moskau Merle Willmann 0-1 0-1
12 Nino Peeters Arthur Georgiev 1-0 1-0
  7–5 8½–3½
Winterthur Pfäffikon
  Total     15½

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.