Claudio Gloor gewinnt Rapid-Turnier

Sieger des gestrigen Rapid-Turniers wurde Claudio Gloor mit 4 Punkten. Auf dem zweiten Rang folgt Giovanni Catone mit 3 ½ Punkten. Den dritten Rang konnte sich Thomas Eberle mit ebenfalls 3 ½ Punkten erobern. In den weiteren Rängen folgen Daniel Almeida, Fernando Allidi, Safet Susnjevic mit je 3 1/2  Punkten.

Es wurden fünf Runden mit acht Minuten plus 10 Sekunden Bonus gespielt.

Rg. SNr Name Elo 1.Rd. 2.Rd. 3.Rd. 4.Rd. 5.Rd. Pkte BH
1 1 Gloor Claudio 2053 11 w ½ 14 s 1 5 w 1 3 s 1 2 w ½ 4 14
2 3 Catone Giovanni 1906 8 w 1 6 s 1 3 w 0 4 s 1 1 s ½ 17
3 4 Eberle Thomas 1901 13 s 1 10 w 1 2 s 1 1 w 0 6 s ½ 15
4 2 Almeida Daniel F. Rodrigues 2002 12 s 1 5 w ½ 9 s 1 2 w 0 10 s 1 13½
5 5 Allidi Fernando 1802 16 w 1 4 s ½ 1 s 0 7 w 1 11 w 1 12½
6 6 Susnjevic Safet 1785 15 s 1 2 w 0 12 s 1 10 w 1 3 w ½ 12
7 15 Bizot Felix 0 10 s 0 13 w 1 11 w 1 5 s 0 8 w ½ 12
8 11 Meier Daniel 1590 2 s 0 15 w 1 10 s 0 9 w 1 7 s ½ 11½
9 16 Keller Alfred 0 14 w 1 11 s ½ 4 w 0 8 s 0 12 s 1 11½
10 7 Zoller Patrik 1706 7 w 1 3 s 0 8 w 1 6 s 0 4 w 0 2 15½
11 9 Bachmann Christian 1686 1 s ½ 9 w ½ 7 s 0 13 w 1 5 s 0 2 14½
12 10 Haag Walter 1606 4 w 0 16 s 1 6 w 0 14 s 1 9 w 0 2 11½
13 12 Lincke Paul 1553 3 w 0 7 s 0 16 w 1 11 s 0 15 w 1 2
14 8 Forster Martin 1692 9 s 0 1 w 0 15 s 1 12 w 0 16 s ½ 10
15 14 Huber Ruth 1466 6 w 0 8 s 0 14 w 0 16 s 1 13 s 0 1 10
16 13 Weilenmann Jürg 1546 5 s 0 12 w 0 13 s 0 15 w 0 14 w ½ ½ 10

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.