Vereinsmeisterschaft 2006

Zum dritten Mal in Folge gewann Michael Bucher den Titel des

Vereinsmeisterschaft SGW 2006
Kategorie A

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg H.
1. Bucher,Michael 2250 ** 1 1 ½ 1 1 1 1 6.5 19.75  
2. Benz,Rolf 2121 0 ** ½ 1 ½ 1 1 1 5.0 13.00  
3. Wittenbrock,Frank 1888 0 ½ ** ½ 1 0 1 1 4.0 10.75  
4. Orthmann,Dirk 1725 ½ 0 ½ ** 1 ½ ½ ½ 3.5 11.25  
5. Bosshard,Paul 1989 0 ½ 0 0 ** 1 1 ½ 3.0 8.00  
6. Wilkins,Nino 1919 0 0 1 ½ 0 ** 0 1 2.5 6.75  
7. Fleischer,Eugen 1854 0 0 0 ½ 0 1 ** 1 2.5 5.25  
8. Karrer,Peter 1830 0 0 0 ½ ½ 0 0 ** 1.0 3.25  

des SG Winterthur. In der entscheidenden Partie gegen Rolf Benz musste dieser auf Gewinn spielen. Michael hatte jedoch keine Mühe, die Angriffsversuche abzuschlagen und gewann schliesslich.

In der Kategorie B:

Vereinsmeisterschaft SGW 2006
Kategorie B

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg H.
1. Allidi,Fernando 1765 ** 0 1 1 1 1 1 1 6.0 17.50  
2. Forster,Martin 1721 1 ** 0 ½ 1 ½ ½ 1 4.5 15.50  
3. Garcia,Genaro 1698 0 1 ** 1 1 ½ ½ 0 4.0 13.00  
4. Stebler,René 1845 0 ½ 0 ** 0 ½ 1 1 3.0 8.50  
5. Susnjevic,Safet 1781 0 0 0 1 ** ½ ½ 1 3.0 8.00  
6. Bachmann,Christian 1691 0 ½ ½ ½ ½ ** ½ 0 2.5 8.50  
7. Zoller,Patrik 1740 0 ½ ½ 0 ½ ½ ** ½ 2.5 8.25  
8. Jörke,Siegfried 1681 0 0 1 0 0 1 ½ ** 2.5 7.75  

sind noch ein paar Partien o
ffen. Fernando Allidi steht jedoch seit einiger Zeit als überlegener Sieger fest.

Die Kategorie C:

Vereinsmeisterschaft SGW 2006
Kategorie C

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg H.
1. Bosshard,Rolf 1546 ** 0 ½ 1 1 ½ 1 ½ 4.5 15.00  
2. Zellweger,Michael 1680 1 ** 1 1 0 0 1 4.0 14.50  
3. Schärrer,Heinz 1539 ½ 0 ** ½ ½ ½ 1 1 4.0 12.50  
4. Weilenmann,Jürg 1604 0 0 ½ ** ½ 1 1 1 4.0 11.75  
5. Frei,Hans   0 1 ½ ½ ** 1 ½ 0 3.5 12.50  
6. Bachmann,Werner 1543 ½ 1 ½ 0 0 ** ½ ½ 3.0 10.75  
7. Huber,Ruth 1534 0 + 0 0 ½ ½ ** 1 3.0 9.25  
8. Macher,Walter   ½ 0 0 0 1 ½ 0 ** 2.0 7.25  

gewann Rolf Bosshard.