Home

Team mit Pokal
Die Meistermannschaft 2017 (von links): FM Benedict Hasenohr, Erich Lang, IM Dennis Kaczmarczyk, IM Gabriel Gähwiler, GM Nico Georgiadis, Coach und Vereinspräsident Roman Freuler, GM Florian Jenni, IM Martin Ballmann, IM Richard Forster. Von den Teilnehmern der Schlussrunde fehlt GM Artur Jussupow.

Die Schachgesellschaft Winterthur, gegründet am 29. September 1846, ist nach der Fusion mit dem Arbeiterschachklub Winterthur seit 2015 der einzige Schachverein der Stadt. Die Schachgesellschaft bietet ihren Mitgliedern ein reichhaltiges Programm an Wettkämpfen und Trainingsmöglichkeiten, legt grossen Wert auf eine aktive Jugendförderung und informiert regelmässig über schachliche Ereignisse aus Sicht des Vereins. Die Schachgesellschaft Winterthur ist Mitglied des Schweizerischen Schachbundes, der wiederum Mitglied bei Swiss Olympic ist. Sie steht hinter den olympischen Werten und hat die Ethik-Charta von Swiss Olympic in ihre Statuten integriert.

  • Erich Lang führt Vereinsmeisterschaft nach vier Runden an

    Walter Haag, 4. Dezember 2019

    Nach der vierten Runde der Vereinsmeisterschaft 2019/20 führt in der Kategorie A weiterhin Erich Lang. Es folgen im sieben Runden dauernden Turnier Ellen Kakulidis, Giovanni Catone und Daniel Almeida. Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 8 Pkte SB 1 7 Lang Erich 2199 ...

    Mehr lesen

  • ZMM: Winterthur verliert in Höngg

    Christian Bachmann, 3. Dezember 2019

    Gegen die hoch überlegenen Gastgeber hatte Winterthur auch in der dritten Runde der ZMM gestern Montag abend nichts zu bestellen. Der nominell schwächste Höngger, einst ein bekanntes Mitglied der Schachszene auf dem Zürcher Lindenhof, war von Anfang an nur auf Remis aus und tauschte im ...

    Mehr lesen

  • SGM: Kantersieg in der 1. Bundesliga

    Roman Freuler, 1. Dezember 2019

    Unsere erste Mannschaft (Mannschaftsleiter: Dennis Kaczmarczyk) musste auswärts beim Aufsteiger Payerne in arg ersatzgeschwächter Besetzung antreten, fehlten doch mit Nico Georgiadis, Gabriel Gähwiler und Martin Ballmann gleich drei Topspieler. Die aufgebotenen Ersatzspieler zeigten sich aber in ...

    Mehr lesen

  • 2. Junioren-Freundschaftskampf Winterthur – Pfäffikon

    Heini Scherrer, 20. November 2019

    Die Winterthurer Junioren gewinnen den doppelrundigen Schnellschach-Wettkampf mit 15½ : 8½. ...

    Mehr lesen

  • ZMM: Winterthur verliert zu Hause deutlich gegen Gligoric

    Christian Bachmann, 20. November 2019

    Auch in der zweiten Runde der ZMM hatte Winterthur einen schweren Stand und verlor mit 1:5 deutlich gegen die Gäste aus Zürich. Diese waren an drei Brettern nominell deutlich stärker besetzt als wir, und an zwei Brettern traten sie mit zwei nur nominell schwächeren Spielern an. Mit Ausnahme ...

    Mehr lesen