Stadtmeisterschaft

Amtierender Winterthurer Stadtmeister ist Daniel F. R. Almeida.

Rekordsieger ist Horst Zesiger mit sechs Titeln, gefolgt von Julian Schärer mit fünf, Arthur Mettler mit drei sowie André Hirzel, Andreas Huss, Ernst Schickner, Ingo Klaus, Meinrad Schauwecker, Michael Bucher, Michael Welsh, Walter Bichsel und Werner Issler mit je zwei Titeln. Die weiteren zwanzig Titelträger finden sich in der Hall of Fame.

Die Winterthurer Stadtmeisterschaft wurde bis 2015 vom Schachverband Winterthur veranstaltet, seither von der Schachgesellschaft Winterthur.

53. Winterthurer Stadtmeisterschaft 2017

Das Turnier beginnt am 4. April, geht über sieben Runden und dauert etwa zwei Monate. Gespielt wird entweder dienstags oder donnerstags; Verschiebungen sind nach Absprache mit dem Gegner möglich. Als Verschiebungstermine kommen die Dienstage in Frage, an denen keine regulären Runden stattfinden. Das Turnier wird für die Führungsliste des SSB gewertet.

Anmeldeschluss: 31. März 2017

  • Nachmeldegebühr 20 Franken

Anmeldungen

Spiellokal

Anwesenheitskontrolle

  • Dienstag, 4. April 2017, 18:30 bis 19:00 Uhr

Spielbeginn

  • jeweils um 19:30 Uhr

Bedenkzeit

  • 1:20 Stunden plus 30 Sekunden pro Zug für die ganze Partie

Rundenplan

  • 1. Runde: Dienstag, 4. April 2017 
  • 2. Runde: Donnerstag, 20. April 2017
  • 3. Runde: Donnerstag, 27. April 2017
  • 4. Runde: Donnerstag, 4. Mai 2017
  • 5. Runde: Donnerstag, 11. Mai 2017
  • 6. Runde: Donnerstag, 18. Mai 2017
  • 7. Runde: Dienstag, 30. Mai 2017

Preisverteilung

  • Dienstag, 6. Juni 2017, 19:30 Uhr

Blitzturnier

Turnierleitung

  • Christian Bachmann

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!