Blitzmeisterschaft

  • Michael Jaehn gewinnt 2. Blitzturnier (Heiri-Cup)

    Das 2. Blitzturnier im Rahmen des Heiri-Cups wurde eine sichere Beute von Michael Jaehn. Er siegte mit 8 Punkten aus 9 Partien mit einem halben Punkt Vorsprung auf Martin Leutwyler und einen ganzen Punkt Vorsprung auf Jonas Müller, unseren australischen Gast. Es nahmen 12 Spielerinnen und Spieler am Turnier teil. Nr Teilnehmer   NWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Pkt Bh   1. Jähn, Michael   2047 11w1 6s1 3w1 2s0 4w1 7s1 9w1 5s1 8w1 8.0 43.0   2. ...

    Mehr lesen

  • Daniel Almeida im Blitz eine Klasse für sich

    Das erste Blitzturnier im Rahmen des Heiri-Cup 2017 hat Daniel Almeida mit dem Maximum von neun Punkten aus neun Runden für sich entschieden. Mit einem deutlichen Abstand von zweieinhalb Punkten folgen Roman Freuler (der alle seine 6.5 Punkte erspielt hat) und Fernando Allidi (mit einem Gratispunkt aus der spielfreien letzten Runde). Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 P BH 1. Almeida, Daniel F 1978 ** 1 1 1 1 1 1 1   1 1   ...

    Mehr lesen

  • Michael Jaehn gewinnt Blitzturnier vor Sarah Krenz

    Das 8. und letzte Blitzturnier im Rahmen des Heiri-Cups 2017/18 wurde eine sichere Beute von Michael Jaehn mit 6.5/7 Punkten. Er siegte souverän mit einen halben Punkt Vorsprung vor Sarah Krenz mit 6/7 Punkten. Ein sehr gutes Turnier spielten ebenfalls Fernando Allidi, Paul Lincke und unser Gast Thomas Eberle mit je 5.5/7 Punkten.   Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte BH 1. Jaehn Michael 2050 13w1 4w1 2s½ 15w1 3s1 5s1 7w1 6.5 31.5 2. ...

    Mehr lesen

  • Blitzturnier (Heiri-Cup) Gesamtstand

    Nach 7 von 8 Turnieren führt Claudio Gloor mit 38.5 Punkten vor Daniel Almeida mit 35.5 Punkten und Martin Leutwyler mit 34.5. Punkten. Das 8. Turnier findet am 07.03. statt. Nur ein Wunder kann Claudio Gloor's Triumph noch verhindern. Zwischenstand nach dem 7. ...

    Mehr lesen

  • 7. Blitzturnier (Heiri-Cup) vom 24.01.2017

    Sieger des 7. Blitzturniers im Rahmen der Heiri-Cups wurde Claudio Gloor mit 8 Punkten vor Loris Gamsa (ebenfalls 8 Punkte; 0,5 schlechtere Buchholz) und Martin Leutwyler (7.5 Punkte). Es spielten 18 Spieler/innen mit. In der Gesamtwertung führt Claudio Gloor nach wie vor souverän. Nur ein Wunder im letzten Turnier könnte seinem Gesamtsieg noch einen Strich durch die Rechnung machen. Tabelle des 7. ...

    Mehr lesen