Vereinsmeisterschaft: Martin Forster gewinnt Kategorie B

Vorgestern Dienstag wurden die letzten Partien der Vereinsmeisterschaft Kategorie B gespielt. An der Spitze liegen punktgleich Martin Forster und Robert Schreiber. Die Feinwertung entschied sehr knapp zu Gunsten von Martin.

Somit sind alle Partien der Vereinsmeisterschaft 2018/19 gespielt.

Rangliste der Kategorie A

Der Favorit Daniel Almeida ist neuer Vereinsmeister mit 5 Punkten. Im zweiten Rang folgt Meinrad Kessler mit guten 4 Punkten. Walter Hollenstein eroberte sich den dritten Rang mit 3 ½ Punkten. Christian Bachmann folgt mit 3 Punkten.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB
1 1 Almeida Daniel 1994 POR * 1 ½ ½ 1 1 1 5 12.75
2 3 Kessler Meinrad 1771 SUI 0 * 1 1 0 1 1 4 9.50
3 7 Hollenstein Walter 1676 SUI ½ 0 * 0 1 1 1 8.00
4 6 Bachmann Christian 1695 SUI ½ 0 1 * ½ ½ ½ 3 8.75
5 2 Nohl Hansjürg 1777 SUI 0 1 0 ½ * 0 1 7.00
6 5 Berchtold Philipp 1720 SUI 0 0 0 ½ 1 * 0 4.00
7 4 Zoller Patrik 1751 SUI 0 0 0 ½ 0 1 * 3.00

Rangliste der Kategorie B

In der Kategorie B konnte sich Martin Forster mit 4 ½ Punkten durchsetzen. Den zweiten Rang erreichte Robert Schreiber mit ebenfalls 4 ½ Punkten. Im dritten Rang folgt Marcel Studer mit 4 Punkten.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB
1 1 Forster Martin 1647 SUI * ½ ½ ½ 1F 1 1 10.50
2 2 Schreiber Robert 1636 SUI ½ * 0 1 1F 1 1 10.25
3 7 Studer Marcel 1475 SUI ½ 1 * 0 ½ 1 1 4 9.75
4 3 Haag Walter 1583 SUI ½ 0 1 * ½ ½ 1 8.75
5 6 Huber Ruth 1520 SUI 0F 0F ½ ½ * 1 1 3 5.25
6 5 Weilenmann Jürg 1571 SUI 0 0 0 ½ 0 * ½ 1 2.00
7 4 Lincke Paul 1577 SUI 0 0 0 0 0 ½ * ½ 0.50

Daniel Almeida Vereinsmeister 2018/19

In der Kategorie A ist vor der letzten Runde die Entscheidung gefallen: Der Favorit Daniel Almeida ist neuer Vereinsmeister. Die Entscheidung um den zweiten Rang wird zwischen Meinrad Kessler, Walter Hollenstein und Christian Bachmann fallen.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB
1 1 Almeida Daniel 2000 POR * 1   ½ 1 1 1 9.25
2 3 Kessler Meinrad 1771 SUI 0 * 1 1 0 1   3 7.00
3 7 Hollenstein Walter 1676 SUI   0 * 0 1 1 1 3 5.00
4 6 Bachmann Christian 1695 SUI ½ 0 1 *   ½ ½ 6.75
5 2 Nohl Hansjürg 1777 SUI 0 1 0   * 0 1 2 4.50
6 5 Berchtold Philipp 1720 SUI 0 0 0 ½ 1 * 0 3.25
7 4 Zoller Patrik 1751 SUI 0   0 ½ 0 1 * 2.75

In der Kategorie B führt Marcel Studer, der bereits alle Partien absolviert hat. Berechtigte Hoffnungen auf den ersten Rang Martin Forster, Ruth Huber, Marcel Studer, Walti Haag und Robert Schreiber.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB
1 7 Studer Marcel 1475 SUI * ½ ½ 0 1 1 1 4 6.50
2 1 Forster Martin 1647 SUI ½ *     ½ 1 1 3 4.25
  6 Huber Ruth 1520 SUI ½   * ½   1 1 3 4.25
4 3 Haag Walter 1583 SUI 1   ½ * 0 1   6.00
5 2 Schreiber Robert 1636 SUI 0 ½   1 * 1   4.50
6 4 Lincke Paul 1577 SUI 0 0 0 0 0 * ½ ½ 0.25
  5 Weilenmann Jürg 1571 SUI 0 0 0     ½ * ½ 0.25

Zwischenstand der Vereinsmeisterschaft nach der 5. Runde

Nach der fünften Runde der Vereinsmeisterschaft 2018/19 dürfte in der Kategorie A eine Vorentscheidung gefallen sein: Der Favorit Daniel Almeida führt klar. Die Entscheidung um den zweiten Rang dürfte zwischen Walter Hollenstein, Meinrad Kessler und Christian Bachmann fallen.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB
1 1 Almeida Daniel 2000 POR *   1   1 1 1 4 7.00
2 7 Hollenstein Walter 1676 SUI   * 0 0 1 1 1 3 5.00
3 3 Kessler Meinrad 1771 SUI 0 1 * 1 0     2 5.00
4 6 Bachmann Christian 1695 SUI   1 0 *   ½ ½ 2 4.50
5 2 Nohl Hansjürg 1777 SUI 0 0 1   * 0 1 2 3.50
6 5 Berchtold Philipp 1720 SUI 0 0   ½ 1 * 0 3.00
7 4 Zoller Patrik 1751 SUI 0 0   ½ 0 1 * 2.50

In der Kategorie B führt Marcel Studer, der bereits alle Partien absolviert hat. Berechtigte Hoffnungen auf den ersten Rang besitzen Martin Forster, Ruth Huber, Marcel Studer und Robert Schreiber.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB
1 7 Studer Marcel 1475 SUI * ½ ½ 1 0 1 1 4 6.50
2 1 Forster Martin 1647 SUI ½ *   ½   1 1 3 4.25
3 6 Huber Ruth 1520 SUI ½   *   ½ 1 1 3 3.75
4 2 Schreiber Robert 1636 SUI 0 ½   * 1 1   3.50
5 3 Haag Walter 1583 SUI 1   ½ 0 *     5.50
6 4 Lincke Paul 1577 SUI 0 0 0 0   * ½ ½ 0.25
  5 Weilenmann Jürg 1571 SUI 0 0 0     ½ * ½ 0.25

Zwischenstand der Vereinsmeisterschaft nach der 3. Runde

Nach der 3. Runde der Vereinsmeisterschaft 2018/19 haben sich in der Kategorie A die Favoriten auf den Vereinsmeistertitel herauskristallisiert: Der amtierende Vereinsmeister Walter Hollenstein und Daniel Almeida führen mit je zwei Siegen die Kategorie A an. Die Entscheidung um den Titel dürfte zwischen Walter und Daniel fallen.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB Res.
1 7 Hollenstein Walter 1676 SUI *   1     1   2 2.50 0
2 1 Almeida Daniel 2000 POR   *       1 1 2 2.00 0
3 4 Zoller Patrik 1751 SUI 0   * 1 ½     2.00 0
4 5 Berchtold Philipp 1720 SUI     0 * ½ 1   1.50 0
5 6 Bachmann Christian 1695 SUI     ½ ½ *   0 1 1.50 0
6 2 Nohl Hansjürg 1777 SUI 0 0   0   * 1 1 1.00 1
7 3 Kessler Meinrad 1771 SUI   0     1 0 * 1 1.00 0

In der Kategorie B ist noch einiges offen. Gut im Turnier sind Marcel Studer vor Ruth Huber. Auf den weiteren Plätzen folgen Walti Haag und Martin Forster.

Rg. SNr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkte SB Res.
1 7 Studer Marcel 1475 SUI *   0 ½ 1 1 1 2.00 0
2 6 Huber Ruth 1520 SUI   * ½     1 1 1.75 0
3 3 Haag Walter 1583 SUI 1 ½ *         4.75 0
4 1 Forster Martin 1647 SUI ½     * ½     1 2.00 0
5 2 Schreiber Robert 1636 SUI 0     ½ *     ½ 0.50 0
6 4 Linke Paul 1577 SUI 0 0       * ½ ½ 0.25 ½
  5 Weilenmann Jürg 1571 SUI 0 0       ½ * ½ 0.25 ½

Der neue Vereinmeister 2017/18 heisst Walter Hollenstein!

Mit einem alles entscheidenden Sieg gegen seinen verlustpunktlosen Konkurrenten um den Vereinsmeistertitel Fernando Allidi errang Walter Hollenstein den Vereinsmeistertitel 2017/18! Er legte die Partie mit Weiss mit entgegengesetzten Rochaden von Anfang an scharf an und konnte sich so durchsetzen. Herzliche Gratulation, Walter!

Wir haben somit folgende Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaften:

Vereinsmeister (Kat A): Walter Hollenstein

Sieger Kategorie B: Meinrad Kessler

Sieger Kategorie C: Robert Schreiber

 

Vereinsmeisterschaft: Schlussrangliste Kategorie A

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

6

Pkte

SoB

1.

Hollenstein, Walter

1676  **

½

1

1

1

4.5

9.25

2.

Allidi, Fernando

1830

0

**

1

1

1

1

4.0

6.50

3. 

Zoller, Patrik

1762

½

0

**

½

 ½ 1

2.5

4.50

4.

Huber, Ruth

1495

0

0

½

**

½

1

2.0

2.50

5.

Haag, Walter

1532

0

0

½

½

**

½

1.5

2.50

6.

Weilenmann, Jürg

1538

0

0

0

0

½

**

0.5

0.75

 

Vereinsmeisterschaft: Schlussrangliste Kategorie B

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

1.

Kessler, Meinrad

1775

**

1

½

1

1

3.5

5.50

2.

Bachmann, Christian

1702

0

**

½

1

1

2.5

3.00

3.

Forster, Martin

1733

½

½

**

0

1

2.0

4.00

4.

Berchtold, Philipp

 

0

0

1

**

0

1.0

2.00

5.

Studer, Marcel

1489

0

0

0

1

**

1.0

1.00

 

Vereinsmeisterschaft: Schlussrangliste Kategorie C

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

 

1.

Schreiber, Robert

1664

**

1

½

1ff

1

3.5

5.25

 

2.

Steger, Michael

 

**

1

1

1

3.0

3.5

 

3.

Lincke, Paul

1544

½

0

**

1ff

1

2.5

2.75

 

4.

Dietrich, Andi

1486

0ff

0

0ff

**

1

1.0

0.00

 

5.

Nydegger, Charles

1319

0

0

0

0

**

0.0

0.00

 

Vereinsmeisterschaften: Meinrad Kessler gewinnt die Kategorie B, Robert Schreiber die Kategorie … Herzliche Gratulation!

In der letzten Runde der Vereinsmeisterschaften 2017/18 konnten Meinrad Kessler (mit einem Sieg gegen Marcel Studer) und Robert Schreiber (mit einem Sieg gegen den führenden Michael Steger) die Kategorientitel B (Meinrad) und C (Robert) an sich „reissen“. Herzliche Gratulation zum Erfolg, Meinrad und Robert!

In der Kategorie A findet das entscheidende Spiel um den Vereinsmeistertitel 2017/18 zwischen Fernando Allidi (genügt ein remis) und Walter Hollenstein (muss gewinnen) am nächsten Dienstag statt!

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie A – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

6

Pkte

SoB

1. Allidi, Fernando 1830  **  

1

1

1

1

4.0

6.50

2.

Hollenstein, Walter

1676

 

**

½

1

1

1

3,5

5.25

3. 

Zoller, Patrik

1762

0

½

**

½

 ½ 1

2.5

4.00

4.

Huber, Ruth

1495

0

0

½

**

½

1

2.0

2.50

5.

Haag, Walter

1532

0

0

½

½

**

½

1.5

2.50

6.

Weilenmann, Jürg

1538

0

0

0

0

½

**

0.5

0.75

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie B – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

1.

Kessler, Meinrad

1775

**

1

½

1

1

3.5

5.50

2.

Bachmann, Christian

1702

0

**

½

1

1

2.5

3.00

3.

Forster, Martin

1733

½

½

**

0

1

2.0

4.00

4.

Berchtold, Philipp

 

0

0

1

**

0

1.0

2.00

5.

Studer, Marcel

1489

0

0

0

1

**

1.0

1.00

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie C – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

 

1.

Schreiber, Robert

1664

**

1

½

1ff

1

3.5

5.25

 

2.

Steger, Michael

 

**

1

1

1

3.0

3.5

 

3.

Lincke, Paul

1544

½

0

**

1ff

1

2.5

2.75

 

4.

Dietrich, Andi

1486

0ff

0

0ff

**

1

1.0

0.00

 

5.

Nydegger, Charles

1319

0

0

0

0

**

0.0

0.00

 

Vereinsmeisterschaft: Hochspannung vor der letzten Runde vom 06.03.2018

Vor der letzten Runde vom 06.03.2018 herrscht in der Vereinsmeisterschaft in allen Kategorien Hochspannung:

In der Kategorie A findet die entscheidende Partie um den Vereinsmeistertitel 2017/2018 zwischen Fernando Allidi und Walter Hollenstein statt: Dabei muss Walter (2.5 Punkte/3 Partien) die Partie gewinnen, um noch die Möglichkeit zu haben, Fernando, der bisher alle seine vier Partien gewinnen konnte, vom 1. Platz zu verdrängen.

In der Kategorie B findet ein Fernduell zwischen Meinrad Kessler und Martin Forster statt, wobei Meinrad mit einem halben Punkt Vorsprung in die letzte Runde geht: Während Meinrad gegen Marcel Studer spielen wird, tritt Martin Forster gegen Philipp Berchtold an.

In der Kategorie C findet wie in der Kategorie A ein direktes Duell um den Kategoriensieg statt: Michael Steger spielt gegen Robert Schreiber, wobei Michael ein Remis für den Titel reicht, während Robert einen Sieg benötigt.

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie A – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

6

Pkte

SoB

1. Allidi, Fernando 1830  **  

1

1

1

1

4.0

5.50

2.

Hollenstein, Walter

1676

 

**

½

1

1

 

2,5

4.00

3. 

Zoller, Patrik

1762

0

½

**

½

  1

2.0

2.75

4.

Huber, Ruth

1495

0

0

½

**

½

1

2.0

2.00

5.

Haag, Walter

1532

0

0

 

½

**

½

1.0

1.25

6.

Weilenmann, Jürg

1538

0

 

0

0

½

**

0.5

0.5

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie B – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

1.

Kessler, Meinrad

1775

**

1

½

 

1

2.5

3.50

2.

Bachmann, Christian

1702

0

**

½

1

1

2.5

2.00

3.

Forster, Martin

1733

½

½

**

1

 

2.0

3.25

4.

Studer, Marcel

1489

 

0

0

**

1

1.0

0.00

5.

Berchtold, Philipp

 

0

0

 

0

**

0.0

0.00

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie C – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

 

1.

Steger, Michael

 

**

 

1

1

1

3.0

3.50

 

2.

Schreiber, Robert

1664

 

**

½

1ff

1

2.5

1.25

 

3.

Lincke, Paul

1544

0

½

**

1ff

1

2.5

1.25

 

4.

Dietrich, Andi

1486

0

0ff

0ff

**

1

1.0

0.00

 

5.

Nydegger, Charles

1319

0

0

0

0

**

0.0

0.00

 

 

Zwischenstand Vereinsmeisterschaft nach der 3. Runde

Nach der 3. Runde der Vereinsmeisterschaft haben sich in den Kategorien A und B die Favoriten auf den Vereinsmeistertitel bzw. den Kategoriensieg herauskristallisiert:

In der Kategorie A dürfte die Entscheidung um den Vereinsmeistertitel zwischen Walter Hollenstein und Fernando Allidi fallen. Sie treffen in der nächsten Runde vom nächsten Dienstag aufeinander. Eine kleine Chance dürfte auch Ruth Huber noch haben, sie müsste aber wohl ihre letzten beiden Partien gegen Fernando Allidi und Walter Haag gewinnen und auf einen Ausrutscher von Walter Hollenstein hoffen. Es bleibt spannend.

In der Kategorie B liegt der Elo-Favorit Meinrad Kessler in Front. Ein Remis in seinem letzten Spiel gegen Marcel Studer würde ihm bereits zum Kategoriensieg reichen. Bei einem Sieg von Marcel dürften sich aber ausser Marcel selber auch Martin Forster noch Hoffnungen auf den Turniersieg machen. Christian Bachmann hat das Turnier mit guten 2.5 Punkten bereits beendet.

In der Kategorie C ist noch einiges offen. Gut im Turnier drin sind Michael Steger mit 2 Punkten von Robert Schreiber mit 1.5 Punkten.

 

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie A – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

6

Pkte

SoB

1. Hollenstein, Walter 1676    

1

½

 

1

2.5

2.00

2.

Allidi, Fernando

1830

 

**

 

1

 

1

2,0

1.00

3. 

Huber Ruth

1495

0

 

**

½

1  

1.5

0.50

4.

Zoller, Patrik

1762

½

0

½

**

 

 

1,0

2.00

5.

Weilenmann, Jürg

1538

 

 

0

 

**

 

0.0

0.00

6.

Haag, Walter

1532

0

0

 

 

 

**

0.0

0.00

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie B – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

1.

Kessler, Meinrad

1775

**

1

½

 

1

2.5

2.75

2.

Bachmann, Christian

1702

0

**

½

1

1

2.5

1.50

3.

Forster, Martin

1733

½

½

**

 

 

1.0

2.50

4.

Studer, Marcel

1489

 

0

 

**

1

1.0

0.00

5.

Berchtold, Philipp

 

0

0

 

0

**

0.0

0.00

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie C – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

 

1.

Steger, Michael

 

**

 

 

1

1

2.0

0.00

 

1.

Schreiber, Robert

1664

 

**

½

 

1

1.5

0.25

 

3.

Lincke, Paul

1544

 

½

**

 

 

0.5

0.75

 

3.

Dietrich, Andi

1486

0

 

 

**

 

0.0

0.00

 

5.

Nydegger, Charles

1319

0

0

 

 

**

0.0

0.00

 

Zwischenstand Vereinsmeisterschaft nach 2 Runden

In der Kategorie A sind Ruth Huber, Walter Hollenstein, Patrik Zoller und Fernando Alllidi noch ohne Niederlage. Somit haben sie alle noch gute Chancen, am Ende Vereinsmeister bzw. Vereinsmeisterin zu werden.

In der Kategorie B hat sich Meinrad Kessler in eine sehr gute Ausgangslage gespielt, am Ende das Turnier zu gewinnen, aber auch Christian Bachmann, Martin Forster und Marcel Studer hätten mit einer zukünftigen Siegesserie noch ihre Chancen.

In der Kategorie C sieht es danach aus, als würden Michael Steger und Robert Schreiber den Turniersieg unter sich ausmachen.

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie A – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

6

Pkte

SoB

1.

Huber, Ruth

1495

**

 

½

 

1

 

1.5

0.50

2.

Hollenstein, Walter

1676

 

**

½

 

 

1

1.5

0.50

3.

Zoller, Patrik

1762

½

½

**

 

 

 

1.0

1.50

4.

Allidi, Fernando

1830

 

 

 

**

 

1

1.0

0.00

5.

Weilenmann, Jürg

1538

0

 

 

 

**

 

0.0

0.00

6.

Haag, Walter

1532

 

0

 

0

 

**

0.0

0.00

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie B – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

1.

Kessler, Meinrad

1775

**

1

½

 

1

2.5

2.25

2.

Bachmann, Christian

1702

0

**

 

1

1

2.0

0.00

3.

Forster, Martin

1733

½

 

**

 

 

0.5

0.75

4.

Studer, Marcel

1489

 

0

 

**

 

0.0

0.00

5.

Berchtold, Philipp

 

0

0

 

 

**

0.0

0.00

Zwischenrangliste VT 17/18 Kategorie C – Teil 2

Rang

Teilnehmer

TWZ

1

2

3

4

5

Pkte

SoB

 

1.

Steger, Michael

 

**

 

 

1

1

2.0

0.00

 

1.

Schreiber, Robert

1664

 

**

1

 

1

2.0

0.00

 

3.

Lincke, Paul

1544

 

0

**

 

 

0.0

0.00

 

3.

Dietrich, Andi

1486

0

 

 

**

 

0.0

0.00

 

5.

Nydegger, Charles

1319

0

0

 

 

**

0.0

0.00

 

 

Vereinsmeisterschaft: Viele Entscheidungen um Auf-und Abstiege gefallen

 

In der Vereinsmeisterschaft sind nach der 5. Runde viele Entscheidungen um Auf-und Abstiege gefallen:

In der Kategorie A verbleiben für den 2.Teil der Vereinsmeisterschaft der souveräne Sieger des 1.Teils, Patrick Zoller, sowie Walter Hollenstein. In die Kategorie B absteigen muss leider Martin Forster. Ob ihn Meinrad Kessler oder Fernando Allidi „begleiten“ wird, ist von der letzten Partie, Zoller-Kessler, abhängig.

In der Kategorie B hat sich Jürg Weilenmann durchgesetzt. Er steigt ebenso in die Kategorie A auf wie Walter Haag und Ruth Huber. Angesichts der Tatsache, dass Walter und Ruth bei gleich vielen Punkten die genau gleiche Feinwertung haben und es Sinn macht, den Vereinsmeister 2017/18 in der Kategorie A unter sechs statt fünf Spielern auszuspielen, habe ich mich entschlossen, dass alle drei aufsteigen. Leider steigt Paul Lincke in die Kategorie C ab. Er wird entweder von Christian Bachmann oder Robert Schreiber „begleitet“. Ihr ausstehendes Spiel ist somit ein wahres „Endspiel“.

In der Kategorie C konnte sich neben dem schon lange feststehenden Sieger Marcel Studer im letzten Moment auch Philipp Berchtold für den Aufstieg in die Kategorie B qualifizieren.

Sobald die letzten Partien gespielt sind und alle Entscheidungen gefallen sind, wird der Spielplan für den 2. Teil der Vereinsmeisterschaft (Januar bis Mitte März) veröffentlicht. Im 2. Teil geht es um die Vereinsmeister 2017/18 in den Kategorien A, B und C.

Stand Kategorie A

Rang Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 Punkte SoBer H.
1. Zoller Patrik 1762 ** ½  1   2.5 4.50  
2. Hollenstein Walter 1676 ½ ** ½  ½ ½  2.0 3.50  
3. Allidi Fernando 1830 ½ **  1 ½ 2.0 3.00  
4. Forster Martin 1733 0 ½ ** 1.5 2.00  
5. Kessler Meinrad 1775   ½   ½ ** 1.0 2.00  

 

Stand Kategorie B

Rang Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 Punkte SoBer H.
1. Weilenmann, Jürg 1538 ** ½ ½ 1 ½ 3.5 7.25  
2. Huber Ruth 1495 ½ ** ½ ½ ½ 3.0 5.75  
2. Haag Walter 1532 ½ ½  ** ½ ½ 1 3.0 5.75  
4. Schreiber Robert 1664 0 ½ ½ **   2.0 3.50  
4. Bachmann Christian 1702 0 ½ ½   ** 2.0 3.50  
6. Lincke Paul 1544 ½ 0 0 0 0 ** 0.5 1.75

 

Stand Kategorie C

Rang Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 Punkte SoBer H.
1. Studer, Marcel 1489 ** 1 1 1 1 4.0 6.00  
2. Berchtold Philipp   0 ** 1 0 1 2.0 3.00  
3. Steger Michael   0 0 ** 1 2.0 2.00  
4. Dietrich Andi 1486 0 1 0 ** 0 1.0 2.00  
5. Nydegger Charles 1319 0 1 ** 1.0 1.00