2. Qualiturnier in Sargans

Zehn Winterthurer Junioren spielten an den Qualifikationsturnieren zur Schweizer Meisterschaft in Sargans. –

4. Rang für Clemens Gamsa.

U10 (7 Runden, 74 Teilnehmer)

1. Lionel Gut 6 P.

2. Mihaly Köhalmi-Szabo 6 P.

3. Li Yinong 6 P.

20. Pius Ineichen 4,5 Punkte

Ein gutes Turnier von Pius, der erst in der letzten Runde entscheidend zurückgebunden wurde.

U12 (5 Runden, 71 Teilnehmer)

1. Daria Novikova 5 P.

2. Matthias Mattenberger 4,5 P.

3. Julius Scherler 4,5 P.

18. Nick Müller 3 P.

20. Cédric Hirzel 3 P.

42. Marlon Guyer 2 P.

50. Tim Müller 2 P.

grosse Fortschritte für Nick Müller, Enttäuschung für Cédric Hirzel

Marlon Guyer und Tim Müller

U14 (5 Runden, 77 Teilnehmer)

1. Deyan Kostov 4,5 P.

2. Prokopios Mamalis 4,5 P.

3. Alexander Zogg 4,5 P.

4. Clemens Gamsa 4 P.

30. Robin Hirzel 3 P

52. Sophia Hesse 2 P.

53. Raphael Hesse 2 P

Clemens Gamsa fehlte ein halber Punkt. Robin Hirzel spielte ein starkes Turnier.

Raphael und Sophia Hesse

Open (5 Runden, 40 Teilnehmer)

1. IM Codrut-Constantin Florescu 5 P.

2. Guido Neuberger 4 P.

3. IM Thomas Henrichs 4 P.

14. Arejou Wenger 3 P.

Arejou Wenger spielte am ersten Brett gegen IM Hernrichs.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.