50%-Resultat in der 4. Runde der SMM (ohne NLA und NLB)

In der vierten Runde der SMM konnten die Mannschaften der SG Winterthur wieder mehr Punkte holen als noch in der 3. Runde. Während die ersten beiden Mannschaften ihre Wettkämpfe erst am 10. Juni spielen, kehrte die dritte Mannschaft in der 1. Liga (Mannschaftsleiter: Roman Freuler) wieder zum Erfolg zurück und gewann gegen das nominell schwächer besetzte Bodan 2 deutlich mit 6.5:1.5. Sie konnte sich in der Tabelle damit auf dem zweiten Platz als erster Verfolger von Gligoric etablieren.

In der 2. Liga blieb unsere vierte Mannschaft (Mannschaftsleiter: Reto Zaugg) auch in der 4. Runde ungeschlagen und kam gegen das stark besetzte Aadorf zu einem mehr als verdienten 3:3-Unentschieden. Sechs Punkte nach vier Runden sind eine ausgezeichnete Ausbeute für eine Mannschaft, von welcher erwartet wurde, dass sie gegen den Abstieg kämpfen muss, allerdings bleibt es in der Gruppe sowohl gegen vorne als auch gegen hinten ziemlich eng.  Die ebenfalls in der 2. Liga engagierte fünfte Mannschaft (Mannschaftsleiter: Patrik Zoller) unterlag dem nominell überlegenen Réti 4 trotz einem starken Wettkampf mit 2:4. Chancen auf einen Punktgewinn waren vorhanden, konnten aber leider nicht genutzt werden. Diese Niederlage war gleichbedeutend mit der ersten Niederlage in der 2. Liga überhaupt in dieser Saison, und dies ich achten Wettkampf!

In der 3. Liga kam unserer sechste Mannschaft (Mannschaftsleiter: Matthias Gerber) zu einem mindestens in dieser Höhe doch etwas überraschenden 6:0-Kantersieg gegen Wollishofen 4. In der Tabelle konnte die abstiegsgefährdete Mannschaft dank dieses Sieges einen grossen Schritt nach vorne machen. Unsere siebte Mannschaft (Mannschaftsleiter: Michael Mégroz) traf abermals auf einen stärkeren Gegner und unterlag Schaffhausen/Munot 2 mit 2:4, was im vierten Wettkampf die vierte Niederlage bedeutete. Da es in dieser Gruppe aber keinen Absteiger gibt, muss sie sich keinen Abstiegssorgen hingeben. Unsere achte Mannschaft (Mannschaftsleiter: Christian Bachmann) war in der 4. Runde spielfrei. Alle Einzelresultate finden sich wie immer in der Rubrik SMM. Diese werden nach dem 10. Juni mit den Resultaten unserer ersten beiden Mannschaften ergänzt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.