Sarah Krenz gewinnt Damenpreis beim Bad Ragazer Osteropen

Beim diesjährigen Osteropen in Bad Ragaz spielten sieben Spieler der SG Winterthur mit. Die Gesamtbilanz war eher durchwachsen, da nur einige Spieler (Sarah Krenz, Loris Gamsa, Michael Megroz) ein leichtes ELO-Plus erzielen konnten. Dafür erreichte Sarah das beste Ergebnis unserer Teilnehmer. Mit 4,5 Punkten und Platz 17 gewann sie den Damenpreis. Gesamtsieger wurde Nicolas Curien vor Guido Neuberger. Erst auf den Folgeplätzen reihten sich einige Titelträger in das Endklassement ein.

Rg.     Name Elo Land Pkt.  Bh.
1
 
  Curien Nicolas 2202 SUI 6,0 32,0
2
 
  Neuberger Guido 2199 GER 5,5 35,0
3
 
FM Goldstern Filip Daniel 2275 NED 5,5 33,5
17
 
  Krenz Sarah 2018 SUI 4,5 27,5
20
 
  Jähn Michael 2062 GER 4,5 26,5
41
 
  Gamsa Loris 1823 SUI 3,5 26,0
46
 
  Jenny Philipp 1911 SUI 3,5 24,5
62
 
  Lincke Paul 1466 SUI 3,0 16,5
66
 
  Megroz Michael 1551 SUI 2,5 23,0
81
 
  Huber Ruth 1518 SUI 1,5 17,0

(85 Teilnehmer)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.