Home

Team mit Pokal
Die Meistermannschaft 2017 (von links): FM Benedict Hasenohr, Erich Lang, IM Dennis Kaczmarczyk, IM Gabriel Gähwiler, GM Nico Georgiadis, Coach und Vereinspräsident Roman Freuler, GM Florian Jenni, IM Martin Ballmann, IM Richard Forster. Von den Teilnehmern der Schlussrunde fehlt GM Artur Jussupow.

Die Schachgesellschaft Winterthur, gegründet am 29. September 1846, ist nach der Fusion mit dem Arbeiterschachklub Winterthur seit 2015 der einzige Schachverein der Stadt. Die Schachgesellschaft bietet ihren Mitgliedern ein reichhaltiges Programm an Wettkämpfen und Trainingsmöglichkeiten, legt grossen Wert auf eine aktive Jugendförderung und informiert regelmässig über schachliche Ereignisse aus Sicht des Vereins. Die Schachgesellschaft Winterthur ist Mitglied des Schweizerischen Schachbundes, der wiederum Mitglied bei Swiss Olympic ist. Sie steht hinter den olympischen Werten und hat die Ethik-Charta von Swiss Olympic in ihre Statuten integriert.

  • Winterthur gewinnt dritte ZMM-Runde

    Ruth Huber, 11. Dezember 2018

    Heute (11. Dezember) empfing Winterhur zuhause die dritte oder vierte Mannschaft von Nimzowitsch und konnte mit 4:2 ihren ersten klaren Sieg einfahren.  An den einzelnen Brettern gewannen Martin Forster (der dank gütiger Hilfe seines Gegenübers ein frühes Matt setzen konnte), Robert, Ruth und ...

    Mehr lesen

  • Nur eine Niederlage in der 3. Runde der SGM

    Roman Freuler, 9. Dezember 2018

    Die Mannschaften der SG Winterthur waren in der dritten Runde der SGM äusserst erfolgreich, kamen sie in sieben Wettkämpfen doch auf vier Siege und zwei Unentschieden bei nur einer einzigen Niederlage. Weiterhin wie geschmiert läuft es unseren ersten beiden Teams in der Bundesliga. Unsere erste ...

    Mehr lesen

  • Winterthurer Jugendschach Meisterschaft 2018

    Heini Scherrer, 5. Dezember 2018

    Arejou Wenger (U19), Tobias Thommen (U15), Aryan Anand (U12) und Philippe Breyer (U10) ...

    Mehr lesen

  • 2. Qualiturnier in Sargans

    Heini Scherrer, 3. Dezember 2018

    Zehn Winterthurer Junioren spielten an den Qualifikationsturnieren zur Schweizer Meisterschaft in Sargans. – 4. Rang für Clemens Gamsa. ...

    Mehr lesen

  • ZMM: Winterthur verliert auch zweiten Match

    Ruth Huber, 28. November 2018

    In der neuen ZMM-Ssison hat gestern (27. November) die zweite Runde stattgefunden.  Nachdem unsere Mannschaft schon die erste Runde verloren hatte, spielte sie auswärts gegen Langnau (am Albis) 1 mit dem handycap eines Forfaitbrettes.  Die Spielenden erreichten an und für sich ein ...

    Mehr lesen